Members Login

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten

2. Workshop GreenUpInvest // 20.03.2017                                                                                                      GreenUpInvest Logo RGB

Gerne laden wir Sie zu unserem 2. Workshop „GreenUpInvest“ am 5. April 2017 in Berlin ein. In unserem Folgeworkshop wollen wir Ihnen verschiedene Bewertungsansätze vorstellen. Neben ausgewählten Standards aus dem Bereich Nachhaltigkeitsbewertung, gewähren Praktiker Einblick in deren ESG-Bewertung. Hierzu konnten wir wieder hochkarätige Impulsgeber gewinnen.

FNG-Dialog: Was darauf steht ist auch drin? Die Nachhaltigkeit von Anlagefonds unter der Lupe// 20.01.2017

Gerne laden wir Sie zum nächsten Anlass des FNG-Dialogs ein, der Veranstaltungsreihe des FNG (Forum Nachhaltige Geldanlagen) Schweiz.

FNG-Dialog: Was darauf steht ist auch drin?
Die Nachhaltigkeit von Anlagefonds unter der Lupe.
Ort: Zentrum Karl der Grosse, Kirchgasse 14, CH-Zürich
Datum: Montag, 27. Februar 2017
Zeit: 17:15 – 19:00 Uhr

image004image005image006

Nachbericht FNG-Dialog Schweiz: Was darauf steht ist auch drin? Die Nachhaltigkeit von Anlagefonds unter der Lupe // 07.03.2017

Auch der 13. FNG Dialog in Zürich am 27. Februar 2017 konnte mit einem kompetent besetzten Panel wieder interessante Diskussionen bieten. Zum Thema: "Was darauf steht ist auch drin? Die Nachhaltigkeit von Anlagefonds unter der Lupe“ kamen mit Michael Mahler von ifund services, Roland Kölsch als Vertreter des FNG Siegels sowie Christian Mesenholl von Morningstar drei Vertreter von unterschiedlichen Bewertungssystemen zu Wort. Patrick Roefs brachte als Leiter der Fondsanalyse bei Julius Baer als Anwender dieser Informationen seine Erfahrungen ein. 

Finanzwirtschaft für die SDGs fit machen – offener Brief stößt auf positive Resonanz // 06.03.2017

Der am 23. Februar 2017 von CRIC, dem FNG, der ÖGUT sowie ökofinanz-21 anlässlich der deutschen G20-Präsidentschaft veröffentlichte offene Brief an Bundesfinanzminister Schäuble und Bundesbankpräsident Weidmann hat viel Beachtung und Zustimmung erfahren. Mittlerweile haben sich bereits mehrere weitere Organisationen und Persönlichkeiten dem Appell, die Finanzwirtschaft für die SDGs fit zu machen, als Unterstützer angeschlossen.

 Initiatoren

Deutschlands G20-Präsidentschaft: Finanzwirtschaft für die Sustainable Development Goals fit machen // 23.02.2017

Am 17. und 18. März treffen sich in Baden-Baden die Finanzminister und Zentralbankchefs der G20 – die Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Auf der Agenda stehen Themen wie Investitionsbedingungen in Afrika, Digitalisierung, Finanzarchitektur, Finanzmarktstabilität und am Rande auch Green Finance. Dies ist grundsätzlich erfreulich, kann aber angesichts der globalen Herausforderungen und der zentralen Rolle der Finanzbranche für die Bewältigung der Zukunftsaufgaben keineswegs zufriedenstellen.

Der 80ste FNG-Newsletter mit einem Vorwort von Axel Wilhelm zur Bedeutung institutioneller Investoren für den Markt Nachhaltiger Geldanlagen ist veröffentlicht. Wie immer finden Sie im FNG-Newsletter Neuigkeiten von unseren Mitgliedern, Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Verbänden sowie Veröffentlichungen und Literatur zum Thema Nachhaltige Geldanlagen.

Roland Kölsch: „Die Ganzheitlichkeit und Analysetiefe des FNG-Siegels werden immer stärker anerkannt werden“ // 15.02.2017

Was hat den neuen Geschäftsführer der GNGmbH dazu bewogen, sich für das FNG-Siegel zu engagieren? Was sind aus seiner Sicht und vor dem Hintergrund seiner langjährigen Erfahrung mit Nachhaltigen Geldanlagen die Stärken des Standards für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum? Warum braucht der Markt diesen Standard und wohin werden sich die Zertifizierung und die GNGmbH selbst in den nächsten Jahren entwickeln? Diese und andere Fragen beantwortet Roland Kölsch, Geschäftsführer der GNGmbH, im Interview mit dem FNG.

Roland Kölsch: „Die Ganzheitlichkeit und Analysetiefe des FNG-Siegels werden immer stärker anerkannt werden“ // 15.02.2017

Was hat den neuen Geschäftsführer der GNGmbH dazu bewogen, sich für das FNG-Siegel zu engagieren? Was sind aus seiner Sicht und vor dem Hintergrund seiner langjährigen Erfahrung mit Nachhaltigen Geldanlagen die Stärken des Standards für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum? Warum braucht der Markt diesen Standard und wohin werden sich die Zertifizierung und die GNGmbH selbst in den nächsten Jahren entwickeln? Diese und andere Fragen beantwortet Roland Kölsch, Geschäftsführer der GNGmbH, im Interview mit dem FNG.

MG Logo 2016 Welt web500

FNG-Vorstandsvorsitzender Volker Weber im Interview mit Mein Geld // 13.02.2017

In der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins Mein Geld (siehe Seite 12-15) gibt Volker Weber, der Vorstandsvorsitzende des Fachverbands FNG, Auskunft über Nachhaltige Geldanlagen und die Bundespolitik, die politischen Entwicklungen auf europäischer und internationaler Ebene und die nötigen Schritte für eine nachhaltige Finanzwirtschaft. Außerdem skizziert er, was das FNG sich für 2017 vorgenommen hat.

Lesen Sie in Mein Geld 01 I 2017 (siehe Seite 12-15) wie das FNG die aktuelle politische Lage bewertet, welche Schritte im Jahr 2017 geplant sind und ob durch die Entwicklungen in den USA eine Rückwärtsbewegung für Nachhaltige Geldanlagen zu erwarten ist.


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

Weihnachten 2018
19 December 2018
Newsletter #91
10 December 2018
Newsletter #91 //10.12.2018 Der letzte FNG-Newsletter für dieses Jahr ist draußen. Traditionell mit einem Vorwort des FNG-Vorstandsvorsitzenden...
Universität Hamburg (Research Group on Sustainable Finance) sucht Verstärkung für das Analyse-Team des FNG-Siegels //05.12.2018 Bis zum 31.Januar...

Marktbericht

cover

Newsletter