Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Die Eurosif-Studie zum Thema „Millionäre und Nachhaltiges Investment“ steht ab sofort kostenfrei zum Download bereit. // 28.09.2010

Die Publikation mit dem Originaltitel “High Net Worth Individuals & Sustainable Investment Study” kann auch direkt online gelesen werden.

 

Das European Sustainable and Responsible Investment Forum (Eurosif) hat mittels einer Umfrage untersucht, welche nachhaltigen Anlagestrategien wohlhabende Familien in Europa nutzen. Dabei ist der europäische Dachverband für den Bereich nachhaltige Geldanlagen der Frage nachgegangen, inwieweit so genannte High Net Worth Individuals (HNWIs) Kriterien aus den Bereichen Umwelt, Soziales und Gute Unternehmensführung bei ihren Investitionsentscheidungen berücksichtigen. Auf Grundlage der Umfrage-Ergebnisse schätzt Eurosif das Volumen nachhaltiger HNWI-Investments in Europa auf 729 Milliarden Euro. Dies entspricht etwa elf Prozent der Gesamtsumme aller HNWI-Portfolios. Im Vergleich zur Ersterhebung im Jahr 2007 war ein Plus von 35 Prozent zu verzeichnen. Eurosif geht davon aus, dass bis 2013 15 Prozent (1,2 Billionen Euro) der HNWI-Portfolios nachhaltig angelegt sein werden.

Weitere Studienergebnisse: 

  • 85 Prozent der Vermögensverwalter und Family Offices geben an, dass ihre nachhaltigen Investments während
    der Finanzkrise besser abgeschnitten haben.
  • HNWIs sind relativ unabhängig von Finanzdienstleistern und Vermögensberatern, da ihre Family Offices selbst über Expertise im Bereich der nachhaltigen Geldanlagen verfügen.
  • Nachhaltige Investments gelten unter HNWIs nicht als eine Alternative zu philanthropischen Bestrebungen      
  • Mikrofinanz-Produkte, Private Equity und festverzinsliche Wertpapiere sind in den HNWI-Portfolios stärker vertreten als bei der Ersterhebung im Jahr 2007. Dagegen hat der Anteil an Investitionen in Immobilien und alternative Finanzprodukte wie Hedgefonds abgenommen.

Eurosif (European Sustainable and Responsible Investment Forum) ist ein europaweiter Zusammenschluss, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Nachhaltigkeit über den Weg der Finanzmärkte zu fördern. Eurosif funktioniert als Partnerschaft der europaweiten, nationalen Sustainable Investment Forums (SIFs). Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) ist das nationale SIF für den deutschsprachigen Raum und Mitbegründer von Eurosif.

Weitere Informationen unter www.eurosif.org 


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

Die Positionen der deutschen und österreichischen Parteien zu Nachhaltigen Geldanlagen und einem nachhaltigen Finanzmarkt // 02.05.2019 Vor der Wahl zum...
Newsletter #93
09. April 2019
Newsletter #93 // 09.04.2019 Der neue FNG-Newsletter ist erschienen. Zum Start der Bewerbungsphase für das FNG-Siegel 2020 hat der Geschäftsführer der...
Start der Bewerbungsphase zum FNG-Siegel 2020 // 04.04.2019 Zum fünften Mal nun haben Asset Manager die Möglichkeit, sich für das FNG-Siegel zu...

Marktbericht

cover

Newsletter