Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

11. FNG-Dialog: Stranded Assets – heisse Luft im Portfolio? // 06.10.2014

Gerne laden wir Sie zur 11. Auflage des FNG-Dialogs ein, der Veranstaltungsreihe des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG) Schweiz, welche dieses Mal der Frage nachgeht: wie viel sind die noch nicht geförderten fossilen Rohstoffreserven in Zukunft wert?

FNG-Dialog: Stranded Assets – heisse Luft im Portfolio?
Ort: Zürcher Kantonalbank, Josefstrasse 222, 8005 Zürich
 
Datum: Dienstag, 25. November 2014

Zeit: 17:30 – 19:15 Uhr

 

Die internationale Energieagentur hat den Begriff "Stranded Assets" in ihrem World Energy Outlook 2013 erstmals einem breiteren Publikum als mögliches Risiko für den Ölsektor genannt. Eine Reihe von Nichtregierungsorganisationen greift dieses Thema auf und versucht es in die internationale Investorengemeinschaft einzubringen.

Ausgangspunkt ist das von der internationalen Staatengemeinschaft gesetzte Ziel einer Beschränkung der Klimaerwärmung auf 2 Grad Celsius. Der aktuelle Bericht des Weltklimarates IPCC untermauert, dass dieses Ziel nur mit drastischen Reduktionen beim Verbrauch von fossilen Energieträgern zu erreichen sei. Gemäss der Nichtregierungsorganisation Carbon Tracker läge das globale CO2-Budget bis 2050 bei 900 Gt (900 Milliarden Tonnen). Die heute bekannten fossilen Reserven würden aber zu einem Ausstoss von 2'860 Gt führen. Und dennoch investierten die grössten Erdöl-, Erdgas- und Kohleunternehmen allein im Jahr 2012 674 Milliarden US-Dollar in die Erschliessung weiterer Reserven. Eine Studie der britischen Bank HSBC zeigte auf, dass diese Investitionen und Reserven als sogenannte „Stranded Assets“ enden könnten, das heisst wertlos würden, sollte das 2-Grad-Ziel umgesetzt werden. Für kotierte Energieunternehmen hätte dies dramatische Folgen: sie wären schon heute zu 40 bis 60 Prozent überbewertet.

In diesem FNG-Dialog soll die Vielschichtigkeit und Brisanz des Themas für Investoren genauer ausgeleuchtet werden. Welche Fragen stellen sich für Anleger schon heute? Welche Rahmenbedingungen beeinflussen das Thema heute und in der Zukunft? Welche Herausforderungen ergeben sich und welche Lösungsmöglichkeiten bieten sich? Welche Diskussionen führen institutionelle Investoren? Welche Investoren sind bereits aktiv geworden?

Die Zusammensetzung des Panels widerspiegelt die verschiedenen und breit gefächerten Sichtweisen zu diesem Thema und verspricht daher eine spannende Diskussion.

Programm:
17:30 Uhr                    Begrüssung durch Zürcher Kantonalbank
17:35 Uhr                    Moderierte Diskussionsrunde mit kurzen Impulsstatements

Panelisten:
Johanna Koeb
, Responsible Investment Analyst, Zurich Versicherung

Maximilian Horster
, CEO of Climate Neutral Investments, South Pole Carbon

Susan Dreyer,
Director, Director DACH Region, Carbon Disclosure Project (CDP)

Alexander El Alaoui
, Referent für Finanzmärkte und Transformationsprozesse, Germanwatch

Moderation:
Katharina Serafimowa, Finanzexpertin WWF Schweiz

19:15 Uhr                    Apéro, offeriert von der Zürcher Kantonalbank
ca. 20:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Die Teilnahme ist für FNG-Mitglieder frei, Nichtmitglieder zahlen CHF 40. Dieser Betrag fällt auch bei Nicht-Teilnahme bzw. bei Abmeldung nach Anmeldeschluss an.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich bis zum
19. November
beim FNG unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anzumelden.


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

Newsletter #94
27. Juni 2019
Newsletter #94 //27.06.2019 Der neuste Newsletter des FNG mit einem Vorwort der FNG-Geschäftsführerin zur erfolgreichen Veröffentlichung des...
Webinar zum Thema "Kommunales Divestment" online // 20.06.2019 Im Rahmen des vom BMU geförderten Projektes "Klimafreundlich Investieren - Kommunales...
Rückblick FNG-Dialog 2019 // 11.06.2019 Hier finden Sie erste Impressionen zum FNG-Dialog 2019 in der Berliner Kalkscheune. Zum vierzehnten Mal...

Marktbericht

Coverbild

Newsletter