Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

100 FNG-Nachhaltigkeitsprofile: Orientierungshilfe für die Auswahl nachhaltiger Publikumsfonds erreicht wichtigen Meilenstein // 04.06.2013

Transparenz, Verständlichkeit und kompakte Nachhaltigkeits-Informationen kommen beim Anleger, bei Anlageberatern und Fonds-Managern ausgesprochen gut an. Ein Jahr nachdem die Nachhaltigkeitsprofile, die das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) entwickelt hat, mit damals 40 Fonds an den Start gegangen sind, hat sich deren Anzahl mit aktuell 100 mehr als verdoppelt. Die Orientierungshilfe deckt damit rund ein Drittel der in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassenen nachhaltigen Publikumsfonds ab. 

Die FNG-Nachhaltigkeitsprofile fassen auf zwei DIN A4-Seiten Informationen zum Fonds, seinem Nachhaltig-keitsansatz, zur verwendeten Analyseform, zu Transparenz-Kriterien, zum Thema Engagement und den drei Kernbereichen der Nachhaltigkeit – Umwelt, Soziales und Gute Unternehmensführung – zusammen.

„Mit der Marke 100 ist ein wichtiger Meilenstein erreicht“, erklärt FNG-Geschäftsführerin Claudia Tober. „Wir konnten eine ausgesprochen positive Resonanz sowohl bei Finanzberatern und Verbrauchern, als auch in den Medien und der Politik feststellen.“ Beispielsweise hat die Fachpublikation Ökotest auf Basis der FNG-Nachhaltigkeitsprofile einen ausführlichen Vergleich nachhaltiger Finanzprodukte vorgenommen. Daneben haben die Verbraucherminister der Länder am 14. September 2012 das FNG-Nachhaltigkeitsprofil und den Transparenz Kodex von Eurosif als „Grundlagen bezüglich eines Kriterien-Katalogs“ für ein aus ihrer Sicht zu schaffendes bundesweites Qualitätssiegel für nachhaltige Finanzprodukte genannt.

Die von verschiedenen Seiten und Akteuren formulierten Forderungen nach einem Qualitätssiegel für nachhaltige Finanzprodukte hat das FNG aufgegriffen und eine AG gegründet, die derzeit ein entsprechendes Konzept erarbeitet. Die FNG-Nachhaltigkeitsprofile und der Transparenz Kodex des europäischen Dachverbandes Eurosif werden hierfür wichtige Bausteine sein.

Ein zentrales Anliegen der FNG-Nachhaltigkeitsprofile ist es, den Informationszugang zu Nachhaltigen Geldanlagen zu erleichtern. Aus diesem Grunde stehen die derzeit rund 100 Zweiseiter neben der FNG-Website auch auf den Plattformen www.nachhaltiges-investment.org und www.yoursri.com zur Nutzung bereit. Das FNG ist mit weiteren Plattform-Anbietern im Gespräch, um eine noch größere Breitenwirkung zu erreichen.

„Je mehr Menschen bei ihrer Geldanlage neben ökonomischen Aspekten auch soziale, ökologische und weitere ethische Kriterien berücksichtigen, desto stärker kann sich die Hebelwirkung nachhaltiger Investments positiv auf unsere Gesellschaft auswirken“, fasst der Finanzberater Ingo Scheulen zusammen. „Aus diesem Grunde stellen wir derzeit die Orientierungshilfe im Rahmen von Workshops interessierten Finanzberatern vor.“ Ingo Scheulen hat das Projekt zu den FNG-Nachhaltigkeitsprofilen initiiert und geleitet. Er ist darüber hinaus Vorsitzender des Berater-Netzwerks ökofinanz-21. Verantwortlicher im FNG-Vorstand ist Olaf Köster.


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

Newsletter #91
10. Dezember 2018
Newsletter #91 //10.12.2018 Der letzte FNG-Newsletter für dieses Jahr ist draußen. Traditionell mit einem Vorwort des FNG-Vorstandsvorsitzenden...
Universität Hamburg (Research Group on Sustainable Finance) sucht Verstärkung für das Analyse-Team des FNG-Siegels //05.12.2018 Bis zum 31.Januar...
Eurosif-Marktbericht 2018
27. November 2018
FNG-Stellungnahme zum Eurosif-Marktbericht 2018 // 27.11.2018 In diesem Jahr gibt das FNG (Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.) erstmals als...

Marktbericht

cover

Newsletter