Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) begrüßt das Engagement der Verbraucherminister für ein bundesweites Gütesiegel für nachhaltige Finanzprodukte // 18.09.1012

Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG), der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, unterstützt den Vorschlag der Verbraucherminister der Länder, ein bundesweites Gütesiegel für nachhaltige Finanzprodukte einzuführen. Das FNG arbeitet in einer internen Arbeitsgruppe an einem Qualitätslabel.

„Das Thema Mindeststandards für Nachhaltige Geldanlagen treibt zu recht viele um“, sagte der FNG-Vorstandsvorsitzende Volker Weber mit Blick auf den Vorstoß der Bundesverbraucherminister vom vergangenen Freitag (14. September). „Wir freuen uns darüber, dass Mindeststandards nun auf Ebene der Verbraucherminister diskutiert werden. Das FNG hat bereits vor einiger Zeit eine Arbeitsgruppe eingesetzt, die sich mit der Einführung eines Gütesiegels beschäftigt und kann sich hierbei auf wertvolle Vorarbeiten und Erfahrungen wie das Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds und die FNG-Nachhaltigkeitsprofile stützen.“

Auch der baden-württembergische Verbraucherminister Alexander Bonde, auf dessen Initiative der Antrag zurückgeht, hatte sich im Zusammenhang mit seinem Vorstoß explizit auf das FNG und die beiden Transparenz- und Nachhaltigkeitshilfen bezogen.

„Europaweit haben weit über 700 nachhaltige Publikumsfonds das Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds“, ergänzte Claudia Tober, FNG-Geschäftsführerin und Vizepräsidenten von Eurosif. „Die FNG-Matrix und die zugehörigen Nachhaltigkeitsprofile sind ein weiterer wichtiger Beitrag für mehr Transparenz und Verständlichkeit bei nachhaltigen Finanzprodukten und eine Basis für ein Gütesiegel für Nachhaltige Geldanlagen.“

Weitere Informationen zum Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds und den zugehörigen Transparenz Kodex finden Sie unter www.forum-ng.org/de/transparenz/transparenzlogo.html.

Weitere Information zu den FNG-Nachhaltigkeitsprofilen finden Sie unter www.forum-ng.org/de/fng-nachhaltigkeitsprofil/projekt.html.

Informationen zur Intiative des baden-württembergischen Verbraucherminister Alexander Bonde finden Sie unter http://www.mlr.baden-wuerttemberg.de/Verbraucherminister_fordern_auf_Antrag_Baden_Wuerttembergs_ein_bundesweites_Guetesiegel_fuer_nachhaltige_Finanzprodukte/114031.html.


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

Newsletter #91
10. Dezember 2018
Newsletter #91 //10.12.2018 Der letzte FNG-Newsletter für dieses Jahr ist draußen. Traditionell mit einem Vorwort des FNG-Vorstandsvorsitzenden...
Universität Hamburg (Research Group on Sustainable Finance) sucht Verstärkung für das Analyse-Team des FNG-Siegels //05.12.2018 Bis zum 31.Januar...
Eurosif-Marktbericht 2018
27. November 2018
FNG-Stellungnahme zum Eurosif-Marktbericht 2018 // 27.11.2018 In diesem Jahr gibt das FNG (Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.) erstmals als...

Marktbericht

cover

Newsletter