Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten

dach

FNG-Marktbericht nimmt systematische Abgrenzung zwischen verantwortlichem Investieren und Nachhaltigen Geldanlagen vor – verantwortliches Investieren erreicht 2017 absoluten Höchststand // 05.06.2018

Verbesserte Transparenz durch neue Erhebungsmethodik
Der Markt für Nachhaltige Geldanlagen befindet sich in einem rasanten Wandel. Zu nennen sind eine stärkere Ausdifferenzierung und Weiterentwicklung des Marktes sowie neue Anforderungen durch die Neujustierung treuhänderischer Pflichten. Im Zuge einer Harmonisierung der Erhebungsmethodik und Aufgreifen der neusten Entwicklungen hat das FNG für diesen Bericht die Methodik umfassend erneuert, überarbeitet und neu definiert. Erstmals wird systematisch zwischen dem verantwortlichen Investieren und Nachhaltigen Geldanlagen unterschieden. Während bei Nachhaltigen Geldanlagen entsprechende Anlagestrategien und -kriterien auf Produktebene definiert und festgelegt werden, werden beim verantwortlichen Investieren nachhaltige Anlagestrategien auf alle Anlagen angewendet und auf Ebene des jeweiligen Instituts verankert. Die Qualität wird durch die Neujustierung weiter gesteigert, so gehört die Anwendung von singulären Ausschlusskriterien auf Unternehmensebene nicht zum Verantwortlichen Investieren. „Durch die Anpassung der Methodik erreichen wir zwei Dinge“, erklärt FNG-Vorstandsvorsitzender Volker Weber. „Zum einen können wir die unterschiedlichen Ansätze besser erfassen und beschreiben, zum anderen greift das FNG bereits jetzt proaktiv die steigenden Anforderungen der EU zum verantwortlichen Investieren auf.“

Veröffentlichung: Nachhaltigkeitsleitlinien für Beteiligungsprodukte und Finanzierungsinstrumente // 07.05.2018

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) geförderten Projekts GreenUpInvest hat das Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. (FNG) Nachhaltigkeitsleitlinien für Beteiligungsprodukte und Finanzierungsinstrumente entwickelt.

Der aktuelle FNG-Newsletter enthält ein Vorwort von Roland Kölsch, dem GNG-Geschäftsführerer zum FNG-Siegel 2019, der Methodikanpassung und dem neuen Auditor. Wie immer finden Sie im FNG-Newsletter Neuigkeiten von unseren Mitgliedern, Aktuelles aus Wirtschaft, Politik und Verbänden sowie Veröffentlichungen und Literatur zum Thema Nachhaltige Geldanlagen.

EU-Sustainable Finance-Konferenz am 22.3. in Brüssel: Tempo, Glamour und viele offene Fragen // 28.03.2018

eu commission

Der Sustainable Finance Gipfel in Brüssel am 22.3. markiert einen neuen Höhepunkt in der Debatte um die nachhaltige Ausrichtung der EU-Finanzmärkte.

Eurosif SRI Transparenz Kodex 4.0 // 26.03.2018

FNG veröffentlicht mit Eurosif und den nationalen SIFs (Sustainable Investment Foren) eine neue Version des Europäischen Transparenz Kodexes. Der neue Transparenz Kodex reflektiert die neusten und entscheidenden Entwicklungen der Nachhaltigen Investment Industrie. Damit findet eine Verzahnung der Leitlinien für Assetmanager mit den notwendigen Anforderungen für ihre Produkte statt.

Sustainable Finance Konferenz in Berlin zeigt: Debatte erreicht neuralgischen Punkt // 07.03.2018

flags
Am 22. Februar fand in Berlin eine Sustainable Finance-Konferenz statt, die die Empfehlungen im Abschlussbericht der High Level Expert Group (HLEG) zum Gegenstand hatte.


FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

Weihnachten 2018
19. Dezember 2018
Newsletter #91
10. Dezember 2018
Newsletter #91 //10.12.2018 Der letzte FNG-Newsletter für dieses Jahr ist draußen. Traditionell mit einem Vorwort des FNG-Vorstandsvorsitzenden...
Universität Hamburg (Research Group on Sustainable Finance) sucht Verstärkung für das Analyse-Team des FNG-Siegels //05.12.2018 Bis zum 31.Januar...

Marktbericht

cover

Newsletter