Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

GSIA-Bericht zum globalen nachhaltigen Anlagemarkt veröffentlicht // 29.01.2013

Weltweit sind mindestens 13,6 Billionen US-Dollar nachhaltig angelegt / Europa hat einen Anteil von 65 Prozent an den globalen nachhaltigen Anlagen / mit der Veröffentlichung des Berichts geht auch die Global Sustainable Investment Alliance (GSIA) an den Start.

Bei 13,6 Billionen US-Dollar professionell gemanagter Assets finden weltweit die Kriterien Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung Berücksichtigung. Dies zeigt der Bericht „Global Sustainable Investment Review 2012“, der am 28. Januar in Washington veröffentlicht worden ist. 

Der Bericht ist aus einer Zusammenarbeit der Global Sustainable Investment Alliance (GSIA) mit den Sustinable Investment Foren (SIFs) AfricaSIF.org und SIF-Japan entstanden. In dieser Publikation sind erstmals die Studienergebnisse von SIFs aus Europa, den USA, Kanada, Australien, Asien, Japan und Afrika zusammengestellt worden. Der Bericht berücksichtigt nachhaltige Investments aller Assetklassen, von Aktien über Anleihen bis hin zu Hedgefonds und Mikrofinanz. Europa ist mit einem Anteil von 65 Prozent die wichtigste Region, gefolgt von den USA (28%) und Kanada (4%).

Weitere wichtige Ergebnisse:

  • Die am häufigsten genutzte Strategie ist das negative Screening (Ausschlusskriterien) mit Assets in Höhe von 8,3 Billionen US-Dollar.
  • Die Assets mit normbasierten Screening summieren sich auf 3 Billionen US-Dollar (in größerem Ausmaß nur in Europa zu finden).
  • Positive Screening-Ansätze liegen bei knapp über 1 Billion US-Dollar, wobei hier der amerikanische Markt am stärksten ist.
  • Assets, bei denen die Anlagestrategie ESG-Integration Anwendung findet, belaufen sich auf 6,2 Billionen US-Dollar.
  • Engagement findet bei Assets in Höhe von 4,7 Billionen US-Dollar Anwendung.
  • Impact Investment und Ansätze zu nachhaltigen Themen kommen auf 89 Milliarden und 83 Milliarden US-Dollar.
  • Alle Regionen rechnen mit einem weiteren Wachstum.

Mit der Veröffentlichung des Berichts geht zugleich auch die Global Sustainable Investment Alliance (GSIA) und deren Webseite www.gsi-alliance.org an den Start. GSIA ist ein Zusammenschluss der sieben größten SIFs: ASrIA (Association for Sustainable & Responsible Investment in Asia), Eurosif (European Sustainable Investment Forum), RIAA (Responsible Investment Association Australasia), SIO (Social Investment Organization in Canada), UKSIF (UK Sustainable Investment and Finance Association), US SIF – The Forum for Sustainable and Responsible Investment und und das niederländische VBDO (Vereniging van Beleggers voor Duurzame Ontwikkeling).

Den GSIA-Bericht finden Sie unter http://www.gsi-alliance.org/resources.

FNG-Siegel

FNG Nachhaltigkeitssiegel DE 2019 ohneStern

News

FNG bei dem dritten Sustainable Finance Gipfel // 17.10.2019Auf dem dritten Sustainable Finance Gipfel werden die Zwischenergebnisse des Sustainable Finance...
Die Positionen der Schweizer Parteien zu Nachhaltigen Geldanlagen und einem nachhaltigen Finanzmarkt // 14.10.2019 Vor den eidgenössischen Wahlen am 20. Oktober...
BaFin Konsultation
07. Oktober 2019
BaFin-Merkblatt zu Nachhaltigkeitsrisiken offen zur Konsultation //07.10.2019 Die BaFin hat ihr Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken zur...

Marktbericht

Coverbild

Newsletter