Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten

Stellungnahme: Nachhaltigkeit mit Breitenwirkung umfassend vorantreiben // 02.09.2019

Das FNG hat gemeinsam mit CRIC, ÖGUT und Ökofinanz21 eine Stellungnahme zu den Verhandlungen zur Taxonomie für nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten im Rahmen des EU-Aktionsplans zu Sustainable Finance veröffentlicht: Deutsch Englisch

6. Marktplatz für Nachhaltige Investments: Der Branchentreff am 05. September 2019 // 30.08.2019

csm Schriftzug Marktplatz d5fbe42884

Am 05. September ist es wieder soweit: Der 6. Marktplatz für Nachhaltige Investments bietet nachhaltigkeitsbewussten Anlegern und Finanzdienstleistern die Möglichkeit, sich in gemütlicher Runde auszutauschen und über die aktuellen Entwicklungen und Trends des Sustainable-Finance-Universums zu informieren. Ausgerichtet wird der Marktplatz durch die Messe Dortmund und findet im Rahmen der FAIR FRIENDS, der größten Nachhaltigkeitsmesse Deutschlands, statt.
Der Marktplatz genießt große Popularität und ist sowohl Messe als auch Kongress: Keynots, Vorträge und Panels geben Aufschluss über die neuen rechtlichen Rahmen auf nationaler und europäischer Ebene. Neue und innovative Produkte der SRI-Branche werden vorgestellt, Marktentwicklungen und Investitionschancen diskutiert und Impulse aus dem Bereich Coaching, Beratung und Vertrieb gesetzt.

Auch dieses Jahr ist das FNG dabei und unterstützt den Marktplatz mit einem Fach-Workshop: "Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen". Was macht der Mainstream in der Investmentbranche? Welche Nischenstrategien gibt es? Welche Nachhaltigkeitsansätze lassen sich unterscheiden? Der Workshop gibt Einblick in die Entwicklung des Marktes und unterstützt Finanzberater wie Investoren bei der eigenen strategischen Ausrichtung. Wir freuen uns auf den Austausch und eine rege Teilnahme. Besuchen Sie uns auf dem 6. Marktplatz!
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nachhaltige.investments/

Rückblick CRed-Dialog: Klimaberichterstattung als Instrument zur CO2-Reduktion // 29.08.2019

Am 21. August 2019 suchten wir das Gespräch mit verschiedenen Stakeholdern aus der Finanzwelt, um Einblicke in das CRed-Projekt (Climate Reporting as Instrument for CO2 Reduction) zu geben, Zwischenergebnisse zu präsentieren und die Zielgruppe selbst zu Wort kommen zu lassen.

Auch wenn das Thema „Klima“ mit der Veröffentlichung der CSR-Richtlinie aus 2014 noch nicht sehr hoch auf der Agenda stand, gewinnt die nicht-finanzielle Unternehmensberichterstattung eine zunehmende Relevanz, nicht zuletzt durch das Pariser Klimaschutzabkommen oder den EU-Aktionsplan zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums. Die EU-Kommission setzte es sich zum Ziel, den Einbezug von klimabezogenen Themen in der unternehmerischen Berichterstattung zu fördern. Dazu bezieht sie sich in einer der zehn Maßnahmen explizit auf die TCFD-Empfehlungen. Vom Finanzstabilitätsrat gegründet, sorgt die TCFD für einen einheitlichen Rahmen der Berichterstattung über klimabezogene Risiken, die Unternehmen nutzen können. Um herauszufinden, ob verpflichtende oder freiwillige Klimaberichterstattung zu einer tatsächlichen Reduktion von unternehmerischen CO2-Emissionen führt, arbeitet das Projektkonsortium (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Forum Nachhaltige Geldanlagen, Universität Kassel, Universität Hamburg, WWF Deutschland und Radboud University) in verschiedenen Arbeitspaketen mit quantitativen und qualitativen Methoden.

Newsletter #95 //21.08.2019
Der August-Newsletter des FNG ist draußen. Unser Vorstandsvorsitzender Volker Weber zieht in seinem Vorwort ein Resuumée zur zurückliegenden Arbeit des FNG und zu den bevorstehenden Herausforderungen. Wir berichten über den neusten Stand aus dem Sustainable Finance Beirat und fordern Sie auf unsere gemeinsame Stellungnahme (CRIC, FNG, ÖGUT, ökofinanz-21) zur Taxonomie zu unterschreiben. Und unsere Mitglieder geben Ihnen wieder  Einblicke in ihre Nachhaltigkeitsarbeit. Viel Spaß beim Lesen!

Marktbericht Infosheets – der Marktbericht kurzgefasst  // 01.08.2019

Am 03. Juni 2019 veröffentlichten wir den Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2019 – Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die FNG-Jahrespublikation etablierte sich als das Referenzwerk der Branche und findet sich in zahlreichen Literaturlisten wieder. Wir präsentieren nicht nur die aktuellen Volumina und Anlagestrategien, auch die neusten Trends und Entwicklungen des nachhaltigen Anlagemarktes finden Platz in den jährlich erscheinenden Marktberichten

Über Downloads, Auslagen auf Fachveranstaltungen, Print-Versand an Mitglieder und Interessierte konnten wir um die 10.000 Leser erreichen. Dass der Marktbericht auf positive Resonanz gestoßen ist, zeigt auch das große Medienecho. Auch nach circa zwei Monaten seit Veröffentlichung der Publikation nehmen Anfragen zu unserem Marktbericht nicht ab. Wir können auf eine Vielzahl von Presseerwähnungen verweisen, die sich explizit oder indirekt mit dem FNG oder dem diesjährigen Marktbericht beschäftigen. Neben reichweitenstarken Online-Medien und Wirtschaftsmagazinen, erfreuen wir uns auch über erschienene Artikel in Printmedien. Eine Übersicht der bisherigen Presseartikel finden sie hier.

Sie wollen kurz und bündig die neusten Zahlen zum Marktbericht erfahren? – Hier finden Sie das Wichtigste im Überblick, zusammengefasst und kompakt dargestellt!


Marktbericht

FNG-Marktbericht_2020_front.png

News

Umfrage zu Menschenrechten in der Europäischen Finanzindustrie // 06.07.2020 Wie auch unser aktueller Marktbericht wieder zeigt, gewinnt die...
Newsletter #100
30. Juni 2020
Newsletter #99 // 30.06.2020 Unser 100. Newsletter ist draußen! Seit 20 Jahren bündeln wir für Sie die neusten Meldungen aus dem Sustainable Finance...
Eurosif mit neuer Geschäftsführung // 23.06.2020 Mit Victor van Hoorn hat Eurosif einen neuen Geschäftsführer gefunden. Die gesamte Pressemitteilung unseres...

FNG-Siegel

FNG Siegel OhneJahreszahl DE ohneStern

Newsletter