Mitglieder Login

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktivitäten

BaFin-Merkblatt zu Nachhaltigkeitsrisiken offen zur Konsultation //07.10.2019

Die BaFin hat ihr Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken zur Konsultation veröffentlicht.

Mit dem Merkblatt möchte die Aufsicht den Unternehmen eine Orientierung im Umgang mit dem immer wichtigeren Thema „Nachhaltigkeitsrisiken“ geben – und zwar anhand zahlreicher Beispiele und Fragen. Die BaFin will mit ihrer Orientierungshilfe nicht in die Methodenfreiheit beim Risikomanagement der Unternehmen eingreifen. Sie sieht ihr Merkblatt vielmehr als Kompendium von Good-Practices.

Ihre Stellungnahme(n) können Sie bis zum am 3. November 2019, 24:00 Uhr, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen.

Hier geht es zur Konsultation.

Die QNG sucht fachliche Unterstützung //07.10.2019

Die Qualitätssicherungsgesellschaft Nachhaltiger Geldanlagen (QNG), eine Tochter des Fachverbands Forum Nachhaltige Geldanlagen, die u.a. den SRI-Qualitätsstandard FNG-Siegel verantwortet, sucht fachliche Unterstützung für die stark wachsende Nachfrage nach professionellen Dienstleistungen im Bereich Nachhaltige Geldanlagen. Die komplette Ausschreibung finden Sie hier.

Mitgliederversammlung 2019 // 23.09.2019

Am 19. September 2019 fand unsere jährliche FNG-Mitgliederversammlung in Frankfurt statt. Eine zentrale Aufgabe waren die Vorstandswahlen.

In der diesjährigen Wahlperiode wurden:
Volker Weber als Vorstandsvorsitzender für eine weitere Amtsperiode bestätigt.

jahresbericht
Für das Amt der Beisitzer wurde:

Dr. Helge Wulsdorf für weitere drei Jahre bestätigt.

Neu im FNG-Vorstand können wir begrüßen: 

Dominik Pfoster, Swiss Life, CH-Zürich
Berenike Wiener, Evangelische Bank, D-Kassel
Markus Zeilinger, fair-finance
Vorsorgekasse, AT-Wien

Die Positionen der österreichischen Parteien zu Nachhaltigen Geldanlagen und einem nachhaltigen Finanzmarkt // 20.09.2019

Vor der österreichischen Nationalratswahl am 29. September hat das FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) den Parteien Fragen zu Finanzmarkt und Nachhaltigkeit gestellt.

Policy-Brief: Verpflichtende klimabezogene Unternehmens-Berichterstattung als Mittel zur Reduzierung von CO2-Emissionen // 17.09.2019

Wie die international verpflichtenden Klimaziele noch erreicht werden können, möchte das Klimakabinett nächste Woche am 20. September festlegen. Gerne möchten wir Ihnen im Hinblick auf diese aktuelle Debatte den Policy-Brief „Verpflichtende klimabezogene Unternehmens-Berichterstattung als Mittel zur Reduzierung von CO2-Emissionen“ präsentieren, dass vom CRed-Projektteam in Kooperation mit der Wissenschaftsplattform Sustainable Finance erarbeitet wurde. Das Dokument greift die aktuellen Forschungsergebnisse des CRed-Projektes: „Klimaberichterstattung als Instrument  zur CO2-Reduktion auf“ und setzt Impulse für die Entwicklung von wissenschaftlich fundierten Ansätzen, die die Transformation zu einer klimaneutralen Gesellschaft unterstützen können.

Den Policy-Brief finden Sie hier.


FNG-Siegel

FNG Siegel OhneJahreszahl DE ohneStern

News

Weitere...
Neuer Börsenindex für verantwortliches Investieren - Chance vertan // 12.03.2020 Das Thema nachhaltiges und verantwortliches Investieren...
Zwischenbericht des Sustainable Finance Beirats zur Konsultation // 05.03.2020 Der Sustainable Finance Beirat hat seinen Zwischenbericht...

Marktbericht

Coverbild

Newsletter